Mit Bayerischem Staatspreis prämierte Entwicklung

SHT ist es gelungen die unterschiedlichen Brennraumanforderungen für die optimale Verbrennung von Stückholz und Holzpellets in einem Kombi-Heizkessel zu vereinen.

Das Rezept: zwei vollkommen voneinander getrennte Brennkammern, deren heißen Brenngase in einem gemeinsamen Wärmetauscher abkühlen und so die Energie hocheffizient an das Heizsystem abgeben.

 


Wir sind SHT Lohberger Partner

und wurden im Schulungszentrum Mattighofen in Österreich erfolgreich geschult. 


 

Preis-Infos

Bevor wir dem Jahr 2016 den Rücken kehren, möchten wir Sie über Preisänderungen im nächsten Jahr informieren.
Wir werden ab 1.4.2017 eine Preisanpassung von rund 3 % durchführen.

Gerne beantworten wir Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.